Ein Schwimmkurs nur für Frauen und nur mit Frauen

Liebe Himmelblauen, auf vielfachen Wunsch haben wir jetzteinen Schwimmkurs nur für Frauen auf die Beine gestellt. Im Estebad Kayser in Buxtehude-Altkloster könnt ihr mit einer erfahrenen Schwimmlehrerin das Wasser genießen und Schwimmen lernen oder Eure Schwimmfähigkeiten verbessern. Der Kurs findet wöchentlich statt, kostet 10 Euro pro Monat und startet am 16. April um 14 Uhr – meldet Euch also schnell bei Inthumathy an, denn das Interesse ist groß!

 

Per Mail: uthaya76@t-online.de

Und hier soll es stattfinden:

http://www.estebad.de/anfahrt/

Advertisements

Integration mit Sattel und Lenker

Das war unsere Frauenmesse! Seht selbst:

 

 

Frauenmesse am Internationalen Frauentag, Sonntag, 8. März 2015!

Zum Internationalen Frauentag am Sonntag, 8. März 2015, wollen wir in diesem Jahr etwas Neues ausprobieren: Wir stellen eine Frauenmesse auf die Beine! Frauen aus aller Welt präsentieren im Stieglitzhaus von 14 bis 18 Uhr sich, ihre Arbeit und ihre Produkte.

Wir haben festgestellt, dass einiges von dem, was kreative Frauen in und um Buxtehude mit Kopf, Herz und Hand erarbeiten, vielen noch gar nicht bekannt ist: Ob selbstgemachter Schmuck, Kleidung oder Kunsthandwerk, vielleicht auch Dienstleistungen, die ihr mit einem Messestand bewerben möchtet…

Lasst Euch also an den Verkaufs- und Präsentationsständen und bei Vorführungen davon überraschen  oder macht selbst mit:

Frauen, die bei der Himmelblau-Messe selbst noch etwas anbieten möchten, können sich bei Inthumathy Uthayakumar, der stellvertretenden Vorsitzenden von Himmelblau, informieren und bis 20. Februar anmelden unter 0 41 61/ 502 995 oder unter uthaya76@t-online.de.

Rückblick und Vorschau 2015!

Liebe Himmelblau – Freundinnen,
ein neues Jahr bedeutet neue Gedanken,neue Hoffnung und neue Wege zum Ziel. Wir wünschen Euch einen guten Start ins neue Jahr.
Für 2015 haben wir weitere Projekte geplant und hoffen auf Eure Mithilfe und rege Kommunikation.
Hier ein kurzer Rückblick auf das letzte Jahr:
– Die Kinder im Saz-Unterricht bei Saray Sahin haben schon sehr schöne Fortschritte gemacht. Wir durften sie zwei Mal live erleben, beim Frauentag und zum Familienfest im Sommer. Bravo! Übrigens: Es sind noch Plätze frei, und dank unserer Sponsoren kann Himmelblau diesen hochwertigen Unterricht bei einer Lehrerin, die sonst an der Kreisjugendmusikschule unterrichtet, sehr günstig anbieten. Interessenten melden sich einfach bei uns.
– Unsere interkulturellen Tanztreffen laufen weiter – mit vielen Mittänzerinnen, tollen Dozentinnen und neuen Herausforderungen. In 2014 haben uns Belkis Márquez Cordero karibische Tänze, Senay Bayram den Bauchtanz, Si Li chinesische Tänze und Abirami Ponnudurai den Bollywood-Tanz näher gebracht.
– Wir haben bei One Billion Rising im Februar wieder mit vielen Frauen auf der Straße getanzt.
– Im März haben wir den Internationalen Frauentag wieder mit etwa 200 Frauen gefeiert.
– Im April haben wir den Welttanztag mit Senay und Belkis gefeiert. Im Freizeithaus hat Senay zuerst einen Workshop angeboten, danach haben wir mit ihr und Belkis frei getanzt. Viel gute Energie!!
– Am 21. Juni, pünktlich zum Mittsommer, haben wir ein tolles, großes Familienfest gefeiert. Die Stadtteilmütter, der Kindergarten und die Theater-AG der Grundschule am Rotkäppchenweg und die BI Menschenwürde waren dabei, Schüler der Halepaghenschule haben uns unterstützt und vor allem viele, viele Kinder mit ihren Familien, die gespielt, gekocht, gebacken und Stände betreut haben. Danke auch an die vielen Kinder, die mit ihren Tanz-, Musik und Theatervorführungen ein beeindruckendes Bühnenprogramm gestaltet haben.
– 14 Frauen haben unseren Fahrradkurs  abgeschlossen!  Der Erfolg  wurde Anfang Dezember mit einer Urkunde und einem neuen ( gut erhaltenen, gebrauchten) Fahrrad besiegelt. Jörg Reitmann vom Arbeitskreis Asyl aus Harsefeld hatte die Fahrräder für zehn Euro pro Stück angeboten hatte, Himmelblau konnte die Räder deshalb mit der Verkehrswacht und der Stadt Buxtehude verschenken. Ganz toll war die Kooperation mit der Verkehrswacht. Wir danken Siegried Häusler für den unermüdlichen Einsatz und sein pädagogisches Geschick!
Unser nächstes reguläres Treffen ist das Internationale Frauenfrühstück am Freitag, 16.01.2015 ab  9 Uhr 30 im Fabiz (Kita Rotkäppchenweg). Wir möchten alle willkommen heißen und dann auch gerne über unsere neuen Vorhaben für 2015 sprechen. Wir freuen uns schon auf Euch und Eure Anregungen und Impulse!
Ein erfolgreiches, gesundes Jahr 2015 wünschen
die Himmelblau – Frauen

Interkulturelles Tanztreffen: Bollywood!

Klassischer Indischer Tanz

Nach der Sommerpause geht es am kommenden Freitag, 26. September, endlich weiter mit unseren interkulturellen Tanztreffen. Nach Salsa und Bauchtanz starten wir in eine neue Phase. Thema: Bollywood! Unsere Lehrerin ist Abirami Ponnudurai, klassische indische Tempeltänzerin und erfahrene Tanzpädagogin. Bringt bequeme Kleidung und Lust auf eine neue Tanzerfahrung mit. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Klasse startet wie immer am letzten Freitag des Monats, diesmal also am 26. September, ab 20 Uhr im Raum 10 der VHS, Bertha-von-Suttner-Allee 9 in Buxtehude. Alle Interessierten Frauen sind willkommen, der Eintritt ist frei. Wir freuen uns aber über eine Spende für die Himmelblau-Vereinskasse.

Das war ein tolles Fest! DANKE an alle!!

Hier ein kleiner Foto-Rückblick auf unser Familien-Sommerfest –  mit mehr als 200 Besuchern, tollen Tanz-Musik- und Theater-Darbietungen von Kindern und Jugendlichen, Spielen und leckerem Essen aus aller Welt, multilingualem Bilderbuch-Kino mit den Stadtteileltern und einem Info-Stand der BI Menschenwürde.

21. Juni 2014: Himmelblau-Familienfest mit Spielen aus aller Welt

Die Piñata, wie ihr sie hier auf dem Bild sehen könnt, ist ein traditionelles Spiel für Kindergeburtstage aus Lateinamerika. So etwas wollen wir bei unserem Familienfest am Nachmittag des Sonnabend, 21. Juni, ab 14 Uhr auf dem Platz vor der Rotkäppchenschule auch machen – und vieles mehr. Wir haben für das Fest auch Kinder-Aufführungen mit Musik, Tanz und Theater eingeplant, und natürlich wird es wieder leckere Sachen zu essen geben. Lasst Euch überraschen. Mit dabei sind auch der Rotkäppchen-Kindergarten, eine Theatergruppe der Rotkäppchenschule und nicht zuletzt die Stadtteil-Eltern, die dieses Fest mit uns zusammen im Rahmen ihrer Plakat-Kampagne “Willkommen Vielfalt” feiern, ebenso wie die Bürgerinitiative Menschenwürde, die  sich und ihre Aktivitäten mit einem Stand präsentieren wird.